KörperSeelenKontaktBalance

Ana Silke Schloßer

Über Ana und ihre Arbeitsweise

1961 wurde ich in Kiel geboren. Von Beruf bin ich Diplom-Pädagogin, system. Coach und Familienberaterin, Heil-Yoga-Beraterin BYV und seit 2000 führe ich  eine eigene Praxis.

In dieser Praxis agiere ich als Beraterin für Geist, physischen Körper und die feinststofflichen Körper der Menschen.

Was bedeuten „feinstofflicher Körper“?

 

Von Geburt an nehme ich das Leben hier auf der Erde, die Ereignisse, die Mitmenschen und alle materiellen Dinge als ein Zusammenspiel von zwei verschiedenen Welten wahr:

 

Erstens gibt es die dreidimensionale Welt der Materie, die mit den materiellen Sinnesorganen (Augen, Ohren, Nase, Haut, Mund) wahrgenommen wird. Zu ihr gehört die Welt des Verstandes, der gesellschaftlichen Gesetze und Glaubens- und Verhaltensmuster. Mit ihnen gehen wir zur Schule, lernen Auto fahren und schreiben unsere Steuererklärung…

 

Zweitens gibt es für mich eine Welt zu sehen, die die interdisziplinäre Wissenschaft die „geistige Welt“ nennt. In ihr bin ich wie gesagt von Geburt an ebenso zuhause wie in der dreidimensionalen Welt.

In dieser feinstofflichen Welt ist alles weit, grenzenlos, kreativ, positiv schöpferisch, voller Lebensfreude, Liebe und Wissbegierde.

 

Eigentlich lebt jeder Mensch mit beiden Welten. Aber je nach Offenheit, Kultur und Erziehung ist es dem einen Menschen mehr, dem anderen Menschen weniger bewusst, dass es eine Welt „hinter“ der materiellen Welt gibt.

 

Ich lebe in diesen beiden Welten und jeder Versuch, wie ein „Otto-Normal-Verbraucher-Mensch“ werden zu wollen oder mich dazu zu erziehen, haben mich nur in große Nöte und körperliche wie seelische Krankheiten geführt.

So ist mein größtes Hobby, die Phänomene der beiden Welten mit Hilfe eigener Lebenserfahrungen, der Praxisarbeit aber besonders auch des Studierens der wissenschaftlichen Forschungen aus Quantenphysik, Gehirnforschung, Para-Psychologie, Ethnologie und Autoren wie zum Beispiel Goethe zu beleuchten.

 

Über meine Anbindung an diese geistig feinstoffliche Welt erfahre ich auch oft erstaunliche Erklärungen für Phnänomene unserer momentanen Lebenserfahrungen. Besonders die Welt des großen Wandels dieser Menschheitsentwicklung bietet uns rasant Einblick in immer größere universelle Zusammenhänge. Warum findet auf allen Ebenen (wirtschaftlich, gesundheitlich, zwischenmenschlich) dieser Wandel statt? Und weshalb bringt er so viele Schrecken wie Corona, steigende Arbeitslosigkeiten, Trennungen, …mit sich?

 

Liebe Leser/innen, ich sehe diese Krisen nicht als ein Versagen! Die Krisen gehören zu diesem Wandel. Sie sind das Zusammenbrechen einer nur dreidimensionalen, rationalen, oft fremd gesteuerten Welt. Und somit sind sie das Sprungbrett zu einer mehrdimensionalen Welt. Hier wird jeder Mensch zum Schöpfer seines eigenen Lebens, welches nun seinem seelischen Ursprung wahrhaftig entspricht.

 

In meiner Praxis begleite ich Sie daher fürsorglich und empathisch durch alle Prozesse des Geistes und der Gefühle hindurch. Mein Vertrauen, dass auch Sie diese Neue Innere Welt bald betreten und eine nie geahnte beglückende Zeit erleben werden, wird Sie stärken und mutig machen, um sich zu neuen Ufern  aufmachen zu können.

 

Diese Sichtweise des Lebens wende ich in meiner Praxisarbeit und auf meinen Vorträgen an und freue mich immer wieder, wieviel leichter es ist, dem eigenen Leben  eine neue Richtung und einen neuen Sinn geben zu können, wenn beide Welten miteinander in Einklang gebracht werden. Deshalb habe ich auch meine Praxis „EinZeit“ genannt, wo beide Welten im Jetzt und Hier miteinander verschmelzen können.

 

Und dies sind meine momentanen Arbeitsschritte, die ich in meiner Praxisarbeit anbieten kann:

  • –  Großes Empathie-Vermögen für vielfältige Lebenslagen;
  • – Feinfühliges Gespür für geistig-zerstörerische Programmierungen in den Gedanken und Gefühlen. Welche Zerstörungsgedanken beeinflussen den Menschen so, dass ein mehr oder weniger großes Lebensproblem entsteht – und sich auch auf das gesamte Lebens-Umfeld auswirkt?;
  • – Hilfestellung, diese zu erkennen, anzuerkennen und auf eine individuelle, in sich bisher unentdeckte Ressource umzuprogrammieren;
  • – Die Programmierungen lassen das Selbstbild und die Sichtweise des Lebensumfeldes verändert wahrnehmen;
  • – Unterstützung bei der Erweckung von lebens-notwendigem Vertrauen in die Innere Neue Welt;
  • – Hilfestellung bei der Visions-Suche, um diese Innere Neue Welt in realistische Taten umsetzen zu können;
  • – Vergangenheits-und Zukunfstsängste transformieren. Sie werden zur Kraft, im Jetzt und Hier ruhen und agieren zu können;
  • – Mit Klängen, die an die eigene seelische Individualität erinnern, kann ich die Heil-Arbeit unterstützen. Hierdurch findet eine Transformation in den feinstofflichen Körpern (Aura), den außerkörperlichen Energie-und Ausstrahlungskörpern statt;
  • – Mit Atem-, Bild-Meditationen und vor allen Dingen mit dem Heil-Yoga kann die geistig Neue Innere Welt in den physischen Körper transportiert werden;
  • – Ich habe mir eine große Stärke angeeignet, selbst sehr starke Krisen der Klienten mit Ruhe, Achtsamkeit und Empathie begleiten zu können.
 
 
Ana Schloßer Körper-Seelen Kontakt Therapien Über Ana

Meine Lebensdaten:

  • geboren 1961 in Kiel
  • Reisetätigkeit auf Vorträgen Deutschland weit
  • Weiterbildungen in Kinesiologie, Yoga BYV, Neurolinguistischem Programmieren, Reiki, Heilen vom Dachverband geistiges Heilen (DGH), systemisches Coaching und Familienberatung
  • 12 Jahre lang tätig in eigener Praxis als psychologische Beraterin in Kiel
  • selbstständige Tätigkeit als Betreuerin von Jugendlichen
  • Praxis in Haby seit 2020 in einem neuen Raum